Hintergrundbild

AUCTION LEASING - Die Innovation auf dem Schweizer Kunstmarkt

Eine weltweit einzigartige Finanzierungsform

 

Art Leasing & Invest AG bietet seit vielen Jahren das Artleasing bei renommierten Galerien in der Schweiz und im Ausland an. Neu wird das erfolgreiche Konzept bei Koller Auktionen unter dem Namen Auctionleasing angeboten.

 

Die Kunst der Finanzierung zu attraktiven Bedingungen

 

Die Leasingbedingungen des Auction Leasing ermöglichen Ihnen maximale Flexibilität beim Kunsterwerb.

 

  • Es steht Ihnen frei, den Leasingvertrag über eine Dauer von 3 oder 4 Jahren abzuschliessen.
  • In Ihrem Leasingzins sind eine «All Risk» Kunstversicherung  der Nationale Suisse und die Mehrwertsteuer eingeschlossen.
  • Auction Leasing ermöglicht in der Schweiz domizilierten Leasingnehmern den sukzessiven Erwerb von Kunstwerken, die während der Leasingdauer in der Schweiz verbleiben.
  • In der Regel wird der untere Schätzwert des Kunstwerks durch das Kunstleasing finanziert. Die Differenz zwischen unterem Schätzwert und tatsächlichem Verkaufspreis bildet die erste (und grösste) Leasingrate. Die Kaution – die jeweils dem Restwert entspricht – beträgt 10% des unteren Schätzwerts.